Performance

Performance der letzen 10 Jahre

 

 

Durchschnittliche Performance 2007 – 2016 pro Jahr

Portfolio nach Vermögensverwaltungskosten + 2.01 %
BVG-Mindestzins + 1.90 %
Überschussrendite + 0.11 %

0.5 % mehr Rendite ergibt 10 % mehr Rente!

 

Deckungsgrad seit Gründung (Gesamtstiftung)

TRIKOLON führt für jedes Vorsorgewerk eine separate Jahresrechnung und berechnet dessen Deckungsgrad. So verfügt jedes Vorsorgewerk über eine eigene Wertschwankungsreserve. Weder der Deckungsgrad noch die Reserve werden durch Neuanschlüsse weiterer Vorsorgewerke reduziert.

Entwicklung Deckungsgrad 1992 – 2016

 

Der Deckungsgrad von TRIKOLON betrug per 1. Januar 2017 auf Stiftungsebene 102.7 %.